Schlagwort-Archive: Fotografie

Anthony Kurtz

Eindrucksvolles Portfolio des mehrfach ausgezeichneten Fotografen Anthony Kurtz auf Behance Network. Hier schonmal ein kleiner Vorgeschmack.

Anthony Kurtz - Generations of tomorrow

Anthony Kurtz - India by train

Anthony Kurtz - The world of tomorrow

Anthony Kurtz - Protests (2003-2008)

Auch die Flashseite des Künstlers ist einen Klick wert.

Advertisements

Goldin trifft Eggleston – Interview

William Eggleston

Nan Goldin und William Eggleston. Zwei Provokateure, deren Leben unterschiedlicher nicht hätten verlaufen können. Goldin, die im Washington der 50er/60er Jahre aufwächst und nach dem Suizid ihrer Schwester, bereits mit 14 Jahren ihr Elternhaus verlässt, hält ihr Leben und das ihrer Freunde mit der Kamera fest. Sex, Gewalt und Drogen stehen im Focus ihrer Werke. Ihre bekannteste Arbeit „The Ballad of Sexual Dependency“ zeigt Schnappschüsse von Freunden aus dem Transvestitenmilieu.

The Ballad of Sexual Dependency - Nan Goldin

The Ballad of Sexual Dependency - Nan Goldin

The Ballad of Sexual Dependency - Nan Goldin

www.stunned.org

Eggleston, Kind wohlhabener Plantagenbesitzer in Mississippi, beginnt schon in jungen Jahren zu fotografieren. Nach seinem Studium arbeitet er als freier Fotograf und lernt in New York einige der wichtigsten Fotografen seiner Zeit kennen. Eggleston weiß seine Kontakte zu nutzen. 1976 gibt ihm John Szarkowski die Gelegenheit seine Arbeiten in einer Einzelausstellung im New Yorker Museum of Modern Art zu präsentieren. Auch seine Werke wirken wie Schnappschüsse – jedoch mit meist eher trivialen Motiven.

William Eggleston

William Eggleston

William Eggleston

www.egglestontrust.com

Trotz ihrer unterschiedlichen Backgrounds scheinen sich die Beiden alles andere als unsymphatisch zu sein. Für Christine Meffert und Matthias Stolz vom Zeit Magazin shakern die Beiden in einem Pariser Hotelzimmer und liefern dem Leser ein wirklich skurriles Interview. Nachzulesen unter www.zeit.de.